Landhausdielen

Parkett macht lange Freude

An einem qualitativen Parkettboden werden Sie lange Freude haben. Denn Parkett zeichnet sich aus durch eine lange Lebensdauer und eine große Wertbeständigkeit. Mit den entsprechenden Reinigungs- und Pflegeprodukten, z.B. von clean & green, ist ein Holzboden pflegeleicht und bleibt lange schön. Im Gegenteil, er entwickelt sogar eine ganz eigene Patina und viele sagen, dass ein Parkettboden mit den Jahren sogar noch attraktiver wird. Und sollte es dennoch einmal fällig werden, unter den Bodenbelägen ist nur Parkett renovierbar und abschleifbar. Deshalb kann man wirklich sagen, dass Parkett eine Wertanlage in den Wohnraum darstellt. Qualität die sich auszahlt – HARO gewährt neben der gesetzlichen Garantiefrist zusätzliche bis zu 30 Jahre Garantie auf Parkett..

Gleichmäßige Maserung und Struktur, zurückhaltende monochrome Farben und üppiger Schnitt – das sind die Zutaten für die optische Vergrößerung enger Räume durch die Capital Collection von Kährs, Europas Marktführer in der Produktion von Echtholzböden. Weiterhin punktet die Kollektion bei Bauherren, weil die Eichendielen Ruhe und Harmonie in die vier Wände bringen. Auch dies liegt an dem klaren und ruhigen Wuchs des Holzes, der durch Fasen an den Kanten noch extra betont wird, am dezenten unifarbenen Kolorit und dem großzügigen Format.

Die langen, breiten 1-Stab-Eichendielen mit sehr ruhiger Sortierung sind in den Maßen 2,1 m x 0,187 m und 2,4 m x 0,187 m mit einer Stärke von jeweils 15 mm zu haben.

Um Qualität und Nachhaltigkeit zu gewährleisten, bezieht der schwedische Hersteller den Rohstoff für seine Kollektion aus heimischen Wäldern in Nybro, Südschweden.

Die Anmutung des Designs dieser Kollektion ist unverkennbar ein alter Eichendielenboden.

Alte Holzhandwerkstechniken wie das Hobeln, das Schroppen, das Bürsten und das Sägen sind auch für den Laien als Altdielenoptik erkennbar und sind das herausragende optische Merkmal. Um das Design auch farblich zu optimieren, sind die Handwerkstechniken mit alten Farbtechniken kombiniert, um den Altdielen-Effekt auch farblich zu gewährleisten. Unverkennbar zu sehen ist das z.B. bei den Produkten in Fasseichen-Farbe, ein wunderbarer Farbton, den man von alten Eichenfässern kennt. Das Gefühl der Würde des Alterns, das Wertige und das Aussergewöhnliche ist unmittelbar für jeden Betrachter da, ohne dass dieses erklärt werden müsste.

Eine ganz besondere Handwerkstechnik ist die Riverstone-Handbearbeitung.Hierbei werden die Äste der Eichenböden extra stark herausgehoben durch eine Handhobelung um die Äste herum. Dadurch treten die Äste besonders stark hervor und erzeugen dieses ausgesprochen markante Altdielenboden-Design.

Wir verwenden immer astige Eiche als Ausgangsmaterial. Sie lässt sich wunderbarbearbeiten mit den alten Handwerkstechniken. Durch verschiedene Farbtechniken wie z.B. das Einölen mit Weissöl auf geräucherte Eichendielen erzeugt man eine sogenannte Bicolorierung, die ein wunderbares Farbbild erzeugt und an alte Dielenböden erinnert, die in ihrem würdigen Alter schon mehrfach farbbehandelt wurden durch alte Holzöle.Artisan ist die perfekte Alteichendielen-Optik, die eine unglaublich starke Ausstrahlung an Würde, Ursprünglichkeit, Tradition und Wert hat.

Urtümliches Altholzdesign liegt im Trend. Wer sich Parkett einbauen lässt, bevorzugt immer häufiger Modelle, die Natürlichkeit ausstrahlen. Der Boden soll nicht wie ein Massenprodukt erscheinen – gefragt ist Einzigartigkeit. Diesem Anspruch wird die Kollektion des schwedischen Herstellers in besonderem Maße gerecht. Die fasseichen-farbig geräucherten Dielen erinnern sofort an alte Böden aus Land- und Gutshäusern. Auffallend sind vor allem die eingearbeiteten Schwalbenschwanzdübel, wie man sie aus alten Fachwerkhäusern kennt. Die Wildwüchsigkeit des Holzes wurde gezielt betont. Es enthält Risse, Äste und Spachtelungen. Dadurch bleibt die natürliche Ausstrahlung erhalten.

Die Bearbeitung erfolgt von Hand und ist sehr aufwändig. Die Dielen werden einzeln gebürstet und geölt. Der Vorteil dieser Produktionsmethode: Jeder Boden ist unverwechselbar. Selbst nach vielen Jahren entdecken die Hausbewohner die manuell bearbeiteten, urtümlichen Dielen neu, deren Anmutung jeden Raum sofort mit einer angenehmen Wärme durchflutet, wie sie nur altes Holz ausstrahlen kann. Kein anderes Material gewinnt nach vielen Jahren weiter an Ausstrahlung.

Schöne Gestalt: schlank und edel

Wenn Sie einen handwerklich hergestellten Parkettboden aus ausgesuchten Hölzern in perfekter Verarbeitung suchen, der ganz besonders großzügig in Erscheinung tritt, dann liegen Sie mit diesen bis zu vier Meter langen XL-Dielen genau richtig. Neben diesen raumgreifenden Formaten bieten wir Ihnen natürlich auch raumlange Landhausdielen an.