Tritschalldämmung

Für alle, die sich mehr Komfort gönnen möchten, gehören Dämmunterlagen einfach zum guten Ton. So werden nicht nur Ohren, Gelenke und Wirbelsäule durch den sanft-federnden Auftritt entlastet. Auch Tritt- und Raumschall werden auf ein Minimum reduziert - was nicht nur Sie, sondern auch Ihre Nachbarn begeistert.

Fest aufkaschierte Dämmunterlagen

Durch die werkseitige Kaschierung der Silent Pro Dämmunterlage auf der Dielenrückseite kommt es zu einer festen Verbindung zwischen Laminat-Diele und Dämmung. Positiver Effekt: mögliche Hohlstellen oder Luftbrücken werden geschlossen, was sich positiv auf die akustische Dämmwirkung auswirkt. Denn durch Luftbrücken kommt es beim Begehen der Laminatböden im Raum zu dumpfen, lauten Klangbildern, die die eigentliche akustische Dämmwirkung beim Raumschall einschränken. Weiterer Vorteil der fest kaschierten Unterlage: Verlegung und Trittschalldämmung erfolgen in einem Arbeitsgang.

Lose Dämmunterlagen

Dämmunterlagen empfehlen wir grundsätzlich bei allen harten Unterböden. Sie erhöhen die Elastizität des Bodens, dämmen Raum- und Trittschall und gleichen kleine Unebenheiten aus. Darüber freuen sich nicht nur die Ohren Ihrer Nachbarn, sondern auch Ihr Laminatboden.